Auftaktkonferenz CREATIVE EUROPE

BLEIBT ALLES BEIM ALTEN? ODER DOCH ALLES NEU? 2. April 2014, Wien

"Creative Europe" ist das neue EU-Förderprogramm für den Kultursektor sowie die Kreativ- und Filmbranche in der Laufzeit 2014-2020. Das Bundeskanzleramt und der Creative Europe Desk Austria laden alle Kultur- und Filmschaffenden sowie alle kulturpolitisch Interessierten herzlichst ein, an der Auftaktveranstaltung am 2. April 2014 in der Wiener Urania teilzunehmen.

CREATIVE EUROPE. BLEIBT ALLES BEIM ALTEN? ODER DOCH ALLES NEU?
2. April 2014, 09:30-16:00 Uhr
Urania, Dachsaal, Uraniastraße 1, 1010 Wien

Nach der Begrüßung durch Herrn Bundesminister Dr. Josef Ostermayer und dem Eröffnungsvortrag von Kathrin Röggla werden die Ziele und Schwerpunkte von "Creative Europe" von einer ExpertInnenrunde auf den Prüfstand gestellt. Am Nachmittag widmen wir uns praxisnah der Programmstruktur, den Fördermöglichkeiten und den Förderbedingungen der Sub-Programme Kultur und MEDIA.
Wir bitten um Anmeldung auf der Website des Cultural Contact Point (seit 2014: Creative Europe Desk CULTURE).

Das Programm zum Download:
http://www.ccp-austria.at/view.php?id=451

Für Rückfragen steht das Creative Europe Desk Österreich gerne zur Verfügung.

Mit besten Grüßen,
Esther Krausz

Creative Europe MEDIA Desk Österreich
Österreichisches Filminstitut
Tel: +431 526 97 30-406
Email: info@mediadeskaustria.eu